Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 200 € in DE
Kostenlose Beratung
Kunden Hotline: 02641 - 9139740

Z-Wave Aeon Labs USB-Stick GEN5 (Farbe: weiss)

Z-Wave Aeon Labs USB-Stick GEN5 (Farbe: weiss)
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • aeoezw090-c
  Mit dem neuen Z-Wave USB Stick der Generation 5 von AeonLabs, wird ihr PC, Notebook,... mehr
Produktinformationen "Z-Wave Aeon Labs USB-Stick GEN5 (Farbe: weiss)"

 

Mit dem neuen Z-Wave USB Stick der Generation 5 von AeonLabs, wird ihr PC, Notebook, Barebone, Raspberry Pi ect. zur Steuerzentrale ihres Smart Home. Die Steuerung des Z-Wave Netzwerks erfolgt dabei über die &bdquoZ-Wave Serial API&ldquo (gemäß &bdquoZ-Wave Application Programmers Guide, INS10247&ldquo). Diese wird auch von bekannten Z-Wave Steuerprogrammen wie IP Symcon, Homeseer, etc. verwendet. Das macht den USB Stick der 5. Generation universell mit Z-Wave Softwarelösungen nutzbar. Durch die integrierte Batterie im Stick, können Sie auch Geräte über die lokale Taste am Stick in Ihr Z-Wave Netz inkludieren (anlernen) bzw. exkuldieren (entfernen) wenn der PC, oder das Notebook ausgeschalten ist.

Weiterführende Links zu "Z-Wave Aeon Labs USB-Stick GEN5 (Farbe: weiss)"
Funktion Zur einfachen Realisierung von komplexeren Z-Wave Installationen (siehe Allgemeine Beschreibung).
Funkverhalten: Sender und Empfänger
Z-Wave-Typ: Static Controller oder Portabler Controller
Betriebsystemunterstützung Windows  XP
Linux: RedHat
Schnittstelle USB
Empfangsfrequenz 868,42 MHz
Reichweite bis zu 30m
Anzeige LED Beleuchtung mit verschiedenen Blinkfrequenzen je nach Status des Controllers
Stromversorgung eingebaute Lithium-Batterie, aufladbar über USB-Schnittstelle
Farbe WEISS

 

Menge Beschreibung
1* Aeon Labs USB-Stick GEN5 (Farbe weiss)

Z-Wave Handbücher

Backupmöglichkeit des Z-Wave Aeon Labs USB-Stick GEN5

Aeontec by Aeon Labs hat eine Backup Software für den USB-Stick bereitgestellt, mit der Sie ein vollwertiges Backup des Stick erstellen können. Der Sick agiert danach als Master-Controler und kann mit dem "alten" Stick 1 zu 1 getauscht werden. Diese Software finden Sie unter:

https://aeotec.freshdesk.com/support/solutions/articles/6000108806-z-stick-gen5-backup-software

Somit ist es möglich ein vollständiges Backup der Domoticz Software zu erstellen. Sie müssen

  • ein Backup des Sticks fertigen
  • unter Domoticz Einrichtung > Einstellungen > Sichern/Wiederherstellen eine Datenbanksicherung durchführen
  • und ggf., falls vorhanden, den LUA-Ordner sichern. Diesen finden Sie unter /home/pi/domoticz/scripts/

 

Somit ist es möglich auf einen neu aufgesetzten Raspberry PI das System wieder vollständig herzustellen.

  1. Backup auf den USB-Stick aufspielen und danach mit dem Raspberry verbinden
  2. Datenbanksicherung zurückspielen
  3. ggf. LUA-Ordner auf neuem System überschreiben.

 

TIPP!
RaZberry2 EU RaZberry2 EU
49,95 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen