Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand ab 200 €
14 Tage Geld zurück Garantie
Kunden Hotline: 02641 - 9139740

Fibaro Überflutungssensor (FIB_FGFS-101)

49,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • fib_fgfs-101
  Der Fibaro Überflutungssensor warnt Sie vor einer drohenden Überschwemmung oder einem... mehr
Produktinformationen "Fibaro Überflutungssensor (FIB_FGFS-101)"

 

Der Fibaro Überflutungssensor warnt Sie vor einer drohenden Überschwemmung oder einem schnellen Temperaturanstieg oder -abfall und hat eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen. Dank seiner flexiblen goldenen Teleskopsonden funktioniert das Gerät auch auf unebenen Oberflächen.
Der Überflutungssensor hat eine eingebaute Alarmsirene, die Ihnen hilft, im Falle einer Überschwemmung, einem rapiden Temperaturwechsel oder einem Manipulationsversuch, schnell zu reagieren. Abgesehen von der Alarmsirene kann das Gerät Sie über die Farbanzeige der eingebauten RGB-Diode vor einer Bedrohung warnen. Zudem besitzt das Gerät einen Neigungssensor, welcher eine Neigung und Bewegung über 15 Grad erkennt und daraufhin eine Meldung an den Controller sendet.
Der eingebaute Temperatursensor kann nicht nur als Feueralarmsensor verwendet werden, er lässt sich ebenso für die Regelung einer Fußbodenheizung nutzen.

Über den Input-Anschluss ist es möglich, eine externe Sonde anzuschließen und den Sensor an jedem beliebigen Ort zu installieren. Der Ausgangsanschluss ermöglicht beispielsweise den Anschluss an eine Alarmanlage.

Der Fibaro Überflutungssensor kann mit 12/ 24 VDC oder Batterie betrieben werden.

Das Fibaro System

Es bietet einen nichtinvasiven Installationsprozess, durch den die Notwendigkeit von meterlangen Kabeln hinfällig wird. Fibaros Miniatur-Module können in jedem Wandschaltkasten installiert werden, hinter einem Lichtschalter, einem Rollladen-Schalter etc., und sind mit jedem elektrischen System kompatibel. 

Fibaro ist in der Lage, LED-Licht oder fluoreszierendes Licht ohne Nulleiter in elektrischen Systemen zu kontrollieren (ehemals typische elektrische Systeme). 

Fibaro-Geräte werden nicht permanent an die Gebäudeinfrastruktur gekoppelt. Wenn Sie Ihre Wohnung also umdekorieren, einige Wände einreißen oder das Inneneinrichtungskonzept ändern möchten&hellip Ist das kein Problem. Tun Sie es einfach. Nehmen Sie einfach jedes beliebige Modul aus der Wand und installieren es an einem neuen Platz. Durch das Maschennetzwerk aktualisiert das Modul seinen Standort und nimmt die Kooperation mit den übrigen Systemkomponenten problemlos wieder auf.

Kompatibilität und Z-Wave- Technologie

Fibaro bietet vollkommene Freiheit in Bezug auf Kontrolle und Kommunikation, da es mit den meisten Mobiltelefonen kompatibel ist, die zur Zeit auf dem Markt sind. Fibaro ist kompatibel mit Wireless-Produkten von fast 300 unabhängigen Herstellern und mit allen anderen Geräten, die beispielsweise über Kontrollsysteme betrieben werden, die von einem Konkurrenzunternehmen hergestellt werden. Es ist mit allen auf dem Markt verfügbaren IP-Kameras kompatibel &ndash sobald ein Vorfall gemeldet wird, sendet das System ein Bild oder Video an Ihr Mobiltelefon.

Die grafische Schnittstelle

Das Fibaro-System hat eine einfache Konfigurations-Schnittstelle, die es Ihnen ermöglicht, Beziehungen zwischen einzelnen Geräten, Orten und der ganzen Systemsteuerung von jedem Computer jederzeit zu ändern, ohne, dass Sie dazu eine spezielle Software benötigen oder einen technischen Service rufen müssten.

Das intelligente System

Fibaro System überprüft und überwacht den Status individueller Geräte und, falls nötig, benachrichtigt Sie über einen Vorfall. Es erkennt die genaue Position der hochgezogenen Rollladen oder einer Markise etc. und aktualisiert sich automatisch. Es erstellte automatische Sicherheitskopien von gespeicherten Einstellungen und sendet sie an externe Server. Batteriebetriebene Bestandteile erinnern Sie rechtzeitig daran, die Energiequelle zu wechseln. Wenn Sie in den Urlaub fahren und vergessen, die Heizung auszuschalten, sendet Ihnen Fibaro eine Nachricht mit der Frage, ob es dies für Sie übernehmen soll.

Sicherheit

Fibaro System kann in ein bestehendes Alarmsystem integriert werden.

Jede Systemkomponente kann unabhängig von der Zentraleinheit operieren. Ist die Zentraleinheit beschädigt und das System entdeckt z.B. ein Feuer, entscheidet jede Komponente selbstständig, ob die Rollladen hochgezogen, die Fenster oder Türen geöffnet, Rauchentlüfter gestartet werden etc. Sie brauchen keine VPN-Verbindung oder statische IP-Adresse, um das System ferngesteuert zu kontrollieren.

ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, ZWave Fibaro, Zwave, Fibaro, Zwave, Zwave, Zwave

Weiterführende Links zu "Fibaro Überflutungssensor (FIB_FGFS-101)"
Artikelnr:
FIB_FGFS-101
EAN-Nr.:
 
Spannung

Power Supply 12-24 V DC
Batterie CR123A

Standby Verbrauch < 0.4 Watt
Stromverbrauch 25mA
Temperaturbereich 0 - 40 °C
Sendeleistung 1mW
Protokoll ZWAVE
Frequenz 868,4 MHz
Reichweite bis 30 m (Freifeld)
Abmessungen 72 * 28mm
Temperaturmessbereich -20 bis 100 °C, Abweichung 0,5 °C (zwischen 0-40 °C)

 

Menge Beschreibung
1* Fibaro Überflutungssensor (FIB_FGFS-101)

 


Bedienungsanleitung


Z-Wave Handbücher

Zuletzt angesehen