Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand ab 200 €
14 Tage Geld zurück Garantie
Kunden Hotline: 02641 - 9139740

Compo Maulwurf-Raus 100 g (16707)

Compo Maulwurf-Raus 100 g (16707)
9,79 € *
Inhalt: 0.1 Kilogramm (97,94 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • 16707
COMPO Maulwurf-Raus ist ein natürliches Vertreibungs- und Fernhaltemittel. Es schützt Wege,... mehr
Produktinformationen "Compo Maulwurf-Raus 100 g (16707)"

COMPO Maulwurf-Raus ist ein natürliches Vertreibungs- und Fernhaltemittel. Es schützt Wege, Terrassenanlagen u.a. Flächen vor Unterhöhlung und Maulwurfshaufen, die schnell eine Verletzungsgefaht für den Menschen darstellen können. Die Lavasteinchen sind mit intensiv riechenden Ölen getränkt. Dieser Geruch ist für den geschützten Maulwurf mit seinem ausgeprägten Geruchssinn unerträglich. Er verlässt, ohne Schaden zu nehmen, die behandelte Flächen bzw. meidet sie in Zukunft.

  • Die boden- und pflanzenfreundlichen Lavasteinchen sind mit  intensiv riechenden, rein pflanzlichen Ölen getränkt
  • Die Maulwürfe werden nicht geschädigt
  • Sehr ergiebig, 100 g für 100m²

 

Weiterführende Links zu "Compo Maulwurf-Raus 100 g (16707)"
Artikelbeschreibung COMPO Maulwurf-Raus ist ein natürliches Vertreibungs- und Fernhaltemittel.
Inhalt 100 g
Wirkstoff Pflanzliche Öle
Anwendungszeitraum ganzjährig
Produkttyp Schädlingsbekämpfungsmittel

 

Menge Beschreibung

1 x

Compo Maulwurf-Raus (100 g)

Vorbeugend vor dem Befall: Im zeitigen Frühjahr einen Schutzgürtel um die in der Vergangenheit befallene Fläche oder das Grundstück legen. Dadurch wird verhindert, dass der Maulwurf von der Seite her einwandert. Dafür 1- 2 Lavasteine COMPO Maulwurf-Raus pro m² in den Boden auslegen.


Nach dem Befall: Um den Maulwurf zu vertreiben eine Reihe von Lavasteinen im Abstand von ca. 1 m ausbringen. Das Tier nicht einkreisen, sondern umbedingt einen Fluchtweg offen halten.  Nicht direkt in die Maulwurfshaufen oder - gänge legen. Direkt nach der Behandlung die Maulwurfshaufen einebnen.  

 

Zuletzt angesehen